Dr. Birgit Gensch-Hager - Private Augenarztpraxis in München

Operationen der Augenlider

Während meiner Zeit als Oberärztin in der Universitätsaugenklinik am Klinikum Rechts der Isar war ich auf operativem Gebiet die zuständige Oberärztin für plastische / Lidchirurgie. Mein OP-Spektrum deckte dabei die gesamte Bandbreite ab (vom Hagelkorn/Tumor über komplexe Lidrekonstruktionen bis hin zu Lidstraffungen) und dieses Know-how biete ich Ihnen in meiner Privatpraxis.
Lidstraffung
Altersbedingte Erschlaffung der Lider kann einerseits zu kosmetisch störenden Veränderungen führen, aber gerade im Bereich der Oberlider kann es auch zu funktionellen Beeinträchtigungen wie Gesichtsfeldeinschränkungen führen. Diese Veränderungen sind durch einen operativen Eingriff beeinflussbar. In der Regel ist die Durchführung dieser Operation ambulant in örtlicher Betäubung möglich. Für die Planung und Vorbereitung der Operation ist ein ausführliches Beratungsgespräch erforderlich, damit ich Ihre Beeinträchtigungen und individuellen Wünsche entsprechend berücksichtigen kann. Das Ziel sollte ein natürliches Aussehen sein, das Ihrem persönlichen Typ entspricht.
Korrektur von Lidfehlstellung
Lidfehlstellungen können sich in Form eines Einwärtsdrehens (=Entropium) oder Auswärtsdrehens (=Ektropium) des Augenlides manifestieren. Durch diese Lidfehlstellung kann es zu einer dauerhaften Reizung der Augenoberfläche kommen, die zu einer schweren Schädigung führen kann. Durch einen ambulanten Eingriff in örtlicher Betäubung kann die Stellung des Augenlides so korrigiert werden, dass das Lid wieder schön dem Augapfel aufliegt und seine Schutzfunktion für das Auge erfüllen kann.
Entfernung verschiedener Tumoren
Am Augenlid können verschiedene Tumoren auftreten, die sowohl gutartig (z.B. Warzen, Zysten, Pigmentflecken) als auch bösartig (z.B. Basaliom, Melanom, Karzinom) sein können. Im Zweifelsfall kann eine Probebiopsie und histologische Gewebeuntersuchung zur genauen Diagnosefindung beitragen. Sollten diese Veränderungen stören oder als (potentiell) bösartig eingestuft werden, ist eine operative Entfernung sinnvoll. In der Regel ist dies durch einen ambulanten Eingriff in örtlicher Betäubung möglich. In speziellen Fällen kann allerdings ein Vorgehen mit mehreren OP-Schritten notwendig werden. Hier informiere ich Sie gerne über das zu empfehlende Vorgehen.
Entfernung von Gersten- oder Hagelkörnern
Entzündungen der Lidranddrüsen am Auge können entweder zu massiven akuten Befunden oder zu dauerhaften Veränderungen führen, die eine operative Entfernung des entzündlichen Gewebes notwendig machen. Durch diesen Eingriff, der in der Regel ambulant in örtlicher Betäubung durchgeführt wird, kann der Heilungsprozess beschleunigt bzw. optimiert werden.
Lidstraffung
Gerstenkorn - Hagelkorn

Jetzt Termin vereinbaren

Gerne nehme ich mir Zeit für Sie, von Routinekontrollen bis hin zu komplexen Krankheitsbildern und operativen Eingriffen.

Bewertung wird geladen...

Private Augenarztpraxis | Dr. Birgit Gensch-Hager
Frauenstr. 32 | 80469 München
E-Mail: kontakt@dr-gensch-hager.de
Telefon: 089 / 45 20 48 60